Supervisorenteam


Das Münsteraner Autismus-Kompetenzzentrum betreut neben dem MIA-Frühinterventionsprogramm Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und ihre Familien in ganz unterschiedlichen Konstellationen und in verschiedenen Städten Nord- und Westdeutschlands. Die Therapieteams werden von qualifizierten Supervisorinnen und Supervisoren geleitet. Wir beziehen in die Teams auch Fachkräfte aus Praxen und Kliniken, Kindergarten und Schulen ein, so dass eine optimale Vernetzung in die gesamte Lebenswirklichkeit von Behandlung bis Bildung und Freizeit gesichert ist:

 

Autismustherapie kann nur im Verbund, mit optimaler Abstimmung aller Beteiligten und auf einer gemeinsamen wissenschaftlichen Basis gelingen.

 

Dipl.-Psych. Katrin Rentmeister, KJP

Anna Katharina Rabsahl B.A. (Soziale Arbeit), M.A. (Clinical Casework)

Tim P. Müller B.A. (Soziale Arbeit), wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle Autismus der FH Münster


Prof. Dr. med. Hanns Rüdiger Röttgers, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Verena Isabell Burike B.A. (Soziale Arbeit), M.A. (Clinical Casework)

Dipl.-Psych. Annabel Vogt BCBA


Dipl.-Psych. Felicitas Schliermann, KJP

Dipl.-Psych. Anne Möllmann, PP

Mirjam Thielemann B.A. (Soziale Arbeit), M.A. (Clinical Casework)


Dipl. Soz.-Arb. Sophie Schattschneider, KJP

Janina Meyknecht B.A. (Soziale Arbeit), M.A. (Clinical Casework)

Annalena Jung B.A., Gymnasial- und Gesamtschullehrerin, M.A.(Clinical Casework).


Dipl.-Päd. Kamila Szmyt, M.A. (Clinical Casework)